Umfrage in Frankreich: Israel nach Irak größte Bedrohung für den Weltfrieden

PARIS (inn) – Für einen Teil der Franzosen ist Israel nach dem Irak das bedrohlichste Land für den Weltfrieden – das ergab eine aktuelle Umfrage von fünf französischen Tageszeitungen im Nordwestteil des Landes mit einer Leserschaft von insgesamt 175.000 Personen.

Auf Rang drei der insgesamt 15 Staaten umfassenden Liste der Länder, die den Weltfrieden bedrohen, erscheint Afghanistan, danach die Vereinigten Staaten, die Palästinensischen Autonomiegebiete, Iran, Pakistan, Algerien und Libyen. In einer ähnlichen Umfrage im vergangenen Jahr stand Israel “noch” an vierter Stelle.

Israels stellvertretender Außenminister, Rabbi Michael Melchior, führt die aktuellen Ergebnisse auf die Berichterstattung über den Nahost-Konflikt in den französischen Medien zurück. “Kritik an Israel ist selbstverständlich legitim, allerdings können wir in sehr vielen Fällen eine Verzerrung der Realität in Frankreichs Medien feststellen, die dieses absurde Ergebnis der Befragung erklärt”, sagte Melchior.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen