Umfrage: Abbas beliebter als Hanije

RAMALLAH (inn) – Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, ist unter der Bevölkerung beliebter als der palästinensische Premier Ismail Hanije. Dies ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes “Neareast Consulting”, die am Dienstag in der Tageszeitung “Jerusalem Post” veröffentlicht wurde.

Demnach vertrauen 54 Prozent der Umfrage-Teilnehmer Abbas mehr als Hanije, dem nur 45 Prozent der Befragten trauen. Damit liegt Abbas 9 Prozentpunkte vor Hanije.

Dschamil Rabah, der Leiter des Meinungsforschungsinstitutes, sagte, die meisten Palästinenser sähen in dem Einheitsabkommen vor allem ein Instrument, um die innerpalästinensischen Angelegenheiten zu ordnen. Nur 4 Prozent der Befragten sagten, eine Priorität sei es, Frieden mit Israel zu schließen. Die Mehrheit habe die Beendigung des Chaos und die Kämpfe zwischen den Palästinensern als die wichtigste Aufgabe der neuen Regierung gesehen.

Von den Teilnehmern meinten 68 Prozent, die Einheitsregierung werde durch die Aufnahme der Fatah die Aufhebung der internationalen Sanktionen erlangen. 16 Prozent glaubten, die Regierung könne die wirtschaftlichen Bedingungen verbessern.

Die Umfrage ergab zudem, dass fast ein Drittel der Befragten der Meinung ist, die Einheitsregierung werde sich weniger als sechs Monate halten.

Die Umfrage wurde telefonisch unter 759 Palästinensern durchgeführt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen