Überreste eines zweiten Titus-Triumphbogens entdeckt

Archäologen in Rom haben Überreste eines zweiten Titus-Triumphbogens entdeckt. Sie legten das Fundstück im Circus Maxismus zwischen den Tribünen frei, berichtet die Tageszeitung „Ha’aretz“. Er ist dem Kaiser Titus und seinem Erfolg gewidmet, den Großen Aufstand der Juden im ersten Jahrhundert niederzustrecken. Dieser Bogen ist größer als der erste Titusbogen, der dem Kaiser aufgrund der Eroberung Jerusalems und des Sieges über die Aufständischen in Judäa gewidmet wurde.

Von: mab

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen