Turniersieg für israelisches Tennisdoppel

CINCINNATI (inn) - Die israelischen Doppelpartner Andi Ram und Joni Erlich haben das Cinicinnati Masters gewonnen. Im Finale besiegten die Tennisspieler am Sonntag die Brüder Bob und Mike Bryan aus den Vereinigten Staaten.

Den ersten Satz mussten die Israelis mit 4:6 abgeben, doch den zweiten Durchgang gewannen sie mit 6:3. Im dritten und entscheidenden Satz hatten sowohl Ram und Erlich als auch ihre Gegner je einen Matchball, bevor ihn die Israelis mit 13:11 für sich entschieden.

Es war der erste Turniersieg der israelischen Partner in dieser Saison und der zehnte Titel ihrer Karriere. Dadurch erhalten sie nicht nur 130.000 Dollar Preisgeld, sondern auch eine Portion Selbstvertrauen für die US Open, die am 27. August beginnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen