Trump empfängt Netanjahu

US-Präsident Donald Trump sieht in der Zwei-Staaten-Lösung nicht die einzige Möglichkeit für Frieden im Nahen Osten. „Ich mag die Lösung, die beide Parteien mögen“, sagte Trump bei einem Treffen mit Israels Premierminister Benjamin Netanjahu am Mittwoch in Washington. Beide Seiten müssten bereit sein, Kompromisse einzugehen. Von Israel forderte Trump „ein wenig“ Zurückhaltung beim Siedlungsbau.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen