Suche
Close this search box.

Touristenzahlen steigen weiter

JERUSALEM (inn) – Der Aufschwung in der Tourismusbranche hält weiter an: Im Mai kamen 118.200 Urlauber nach Israel – das sind 43 Prozent mehr als im Vorjahr. Dies teilen das Zentrale Statistikbüro und das Tourismusministerium mit.

Mit dem Flugzeug kamen 105.300 der Touristen, 12.500 reisten per Land ein und 400 kamen mit dem Schiff.

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden 551.900 Einreisen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Anstieg um 75 Prozent.

Der Aufschwung hält seit Mai 2003 an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen