Tourismusbranche boomt weiter

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres sind so viele Touristen nach Israel gekommen wie noch nie in einem vergleichbaren Zeitraum: Mehr als 1,74 Millionen Urlauber besuchten das Land. Das waren 26 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Allein im Juni reisten rund 303.000 Touristen nach Israel – 28 Prozent mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Besonders die Zahl der Chinesen, die Israel besuchten, hat zugenommen: Sie stieg um 76 Prozent auf 60.900 Besucher gegenüber dem Vorjahr an, wie die Tageszeitung „Ha’aretz“ berichtet.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen