Toter bei Explosion in Gaza

GAZA (inn) - Bei einer Explosion in einem Gebäude in Gaza ist in der Nacht zum Dienstag ein Mitglied der radikal-islamischen Hamas ums Leben gekommen. Zwei palästinensische Kinder wurden lebensgefährlich verletzt.

Wie der palästinensische Nachrichtendienst "Ma´an" berichtet, handelt es sich bei dem Toten um den 24-jährigen Chalil Ibrahim Dschundijja. Er gehörte dem militärischen Flügel der Hamas an. Bei der Explosion wurden ein Baby sowie ein 17-jähriger Junge lebensgefährlich verletzt.

Laut Angaben der Hamas wurde der Mann während einer "heiligen Mission" getötet. Dies deutet darauf hin, dass der Palästinenser mit einem Sprengsatz beschäftigt war, und dieser versehentlich explodierte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen