Terrorwarnungen: Sicherheitskräfte bereiten sich auf Purim vor

JERUSALEM (inn) – Aufgrund des bevorstehenden Purim-Festes sind die israelischen Sicherheitskräfte in hoher Alarmbereitschaft. In den nächsten Tagen werden landesweit Tausende Polizisten und Soldaten im Einsatz sein.

Wie die Tageszeitung “Jediot Aharonot” berichtet, werden die Sicherheitskontrollen an belebten Plätzen verstärkt. Zudem soll es mehr Straßensperren und mehr Patrouillen geben. Das Sicherheitspersonal wird vor allem in Stadtzentren, an Vergnügungsorten und in Parks eingesetzt. Ein Schwerpunkt sind Veranstaltungen in Schulen und die öffentlichen Verkehrsmittel.

“Die israelische Polizei wird alles tun, was in ihren Kräften steht, damit das Volk Israel das Purim-Fest in Frieden und Sicherheit feiern kann”, kündigte Israels Polizeichef Schlomo Aharonischki an. “Sie wird die Zahl der Einsatzkräfte erhöhen, damit sich die Bürger sicher fühlen. Das brauchen sie in dieser Zeit besonders.”

Purim wird am kommenden Sonntag gefeiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen