Terrortunnel der Hamas entdeckt

Das israelische Militär hat erneut einen Angriffstunnel entdeckt, der vom Gazastreifen nach Israel führt. Samstagnacht wurde er laut Armee unschädlich gemacht. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, war das Militär bereits vor mehreren Wochen auf den Gang gestoßen. Daraufhin beobachtete es die Arbeiten, bis er etwa einen Kilometer ins israelische Gebiet hineinragte. Der Tunnel wird der Hamas zugeschrieben, wie die Zeitung „Yediot Aharonot“ berichtet. Die Terrorgruppe habe viele Ressourcen investiert, teilte das Militär mit. Nun sei der Gang auf beiden Seiten der Grenze nicht mehr benutzbar. Bereits Ende Oktober hatte die Armee einen Angriffstunnel des Islamischen Dschihad gesprengt.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen