Statistikamt: Die Hälfte der Palästinenser sind Flüchtlinge

Rund die Hälfte der etwa 13 Millionen Palästinenser weltweit sind Flüchtlinge. Das gab das palästinensische Statistikamt am Donnerstag aus Anlass des Weltflüchtlingstages bekannt. Dabei beruft es sich auch auf Zahlen des UN-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA), das ungefähr 6 Millionen Flüchtlinge registriert hat. In Jordanien machen sie 39 Prozent der Bevölkerung aus, im Gazastreifen und Westjordanland liegt der Anteil bei jeweils 25 und 17 Prozent. Palästinensern bilden die einzige Volksgruppe, bei der der Flüchtlingsstatus vererbt wird.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen