Staatspräsident Rivlin dankt Trudeau

Der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin hat sich beim kanadischen Premier Justin Trudeau für die Unterstützung von Israel und das Einstehen gegen BDS bedankt. Das tat er auf seinem Staatsbesuch in Kanada, wobei er das Land auch für seine Haltung bei den Vereinten Nationen lobte. Trudeau sagte: „Unsere Regierung wird sich weiterhin auf stärkstmögliche Weise gegen BDS und die Israelische Apartheidwoche aussprechen, welche Israel nach völlig anderen Standards als jedes andere Land der Welt bewertet.“ Am Dienstag legte Rivlin einen Kranz an der Holocaust-Gedenkstätte in Ottawa nieder.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen