“Sonne im Karton”: Israel-Orangen können online bestellt werden

JAFFA/WÖRNITZ (inn) – Jetzt ist es wieder soweit: Israelische Orangen mit dem Markennamen Jaffa können in Deutschland online bestellt werden. Auch in diesem Jahr werden die Orangen direkt aus Israel angeliefert und in Deutschland vor dem Versand noch einmal von Hand ausgelesen.

Die Früchte werden nach Vorbestellung voraussichtlich am 23. Dezember 2002 angeliefert. Ein Karton mit 15 Kilogramm Navel-Orangen kostet wie im letzten Jahr 21,- EURO zuzüglich Versandkosten.

Darauf weist der Internethandel “www.israel-orangen.de” mit Sitz in Wörnitz bei Feuchtwangen hin. Die Israel-Orangen-Aktion in Deutschland ist eine private Initiative und wird ehrenamtlich durchgeführt. Sie unterstützt nach eigenen Angaben verschiedene Projekte in Israel und will “ein kleines Zeichen der Solidarität mit Israel” setzen.

Kontakt:
E-Mail: info@israel-orangen.de
Internet: www.israel-orangen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen