Sohn von libyschem Warlord in Israel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Der Sohn des libyschen Generals Chalifa Haftar, Saddam Haftar, hat Israel vergangene Woche einen geheimen Besuch abgestattet. Der Präsidentschaftsanwärter bat im Namen seines Vaters um „militärische und diplomatische“ Unterstützung. Im Gegenzug bot er an, die Beziehungen zum jüdischen Staat zu normalisieren. Nach dem Sturz Muammar al-Gaddafis 2011 entbrannte in Libyen ein Bürgerkrieg, dessen eine Seite Chalifa Haftar anführt. Einzelheiten und Ergebnisse der Gespräche sind nicht bekannt.

Von: cs

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen