Slowenischer Präsident trifft Abbas

RAMALLAH (inn) – Der slowenische Präsident Janez Drnovsek hat sich in Ramallah mit Palästinenserführer Mahmud Abbas getroffen. Dabei sprach er sich für eine Stärkung der Beziehungen zwischen Slowenen und Palästinensern aus.

Drnovsek und Abbas einigten sich darauf, diplomatische Vertretungen in den Autonomiegebieten und in Slowenien zu eröffnen. Die palästinensische Wirtschaft und die Sicherheitslage müssten verbessert werden, sagte der slowenische Präsident. Das berichtete die unabhängige palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an” am Mittwoch.

Bereits am Montag hatte Drnovsek Israels Staatspräsident Katzav und die beiden israelischen Oberrabbiner getroffen. Es war seine erste Reise ins “Heilige Land”.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen