Sechs Israelis verhaftet

Der israelische Inlandsgeheimdienst Schabak hat im Verbund mit der Polizei sechs Israelis in Be’er Scheva wegen mutmaßlicher Angriffe auf Araber festgenommen. Das teilte die Behörde am Sonntag mit. Die ersten Angriffe mit Messern und Stäben fanden demnach bereits im Dezember statt. Zu den Verdächtigen gehörten zwei Soldaten und ein Minderjähriger. Der Schabak vermutet einen nationalistischen Hintergrund.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen