Schwere Gefechte im Gazastreifen – Zwei Palästinenser getötet

GAZA (inn) – Bei schweren Gefechten zwischen israelischen Soldaten und bewaffneten Palästinensern im Gazastreifen sind am Montagmorgen zwei Palästinenser getötet worden.

Wie die israelische Armee mitteilte, wollten die beiden Palästinenser in die jüdische Ortschaft Dugit im Gazastreifen eindringen. Daraufhin sei das Feuer auf die Angreifer eröffnet worden.

Ebenfalls am Montagmorgen schossen palästinensische Attentäter auf einen israelischen Linienbus zwischen Maale Adumim und Jerusalem. Bei dem Attentat wurde jedoch niemand verletzt. Sicherheitsbeamte haben die Fahndung nach den Tätern aufgenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen