Schuss-Attentat: zwei Israelis getötet

GAZA (inn) – Bewaffnete Palästinenser haben am Donnerstagmorgen im nördlichen Gazastreifen zwei Israelis erschossen. Bei einem anschließenden Schusswechsel kamen die beiden Attentäter ums Leben, ein Soldat wurde verletzt.

Wie die Tageszeitung “Jediot Aharonot” meldet, ereignete sich der Vorfall zwischen den jüdischen Ortschaften Nissanit und Alei Sinai. Die Palästinenser eröffneten das Feuer auf eine Frau, die am Straßenrand joggte. Anschließend schossen sie auf mehrere Fahrzeuge. Dabei wurde ein Mann getötet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen