Schuss-Attentat: Israeli getötet

NABLUS (inn) – Bewaffnete Palästinenser haben am Freitagnachmittag in Samaria das Feuer auf ein israelisches Fahrzeug eröffnet. Dabei kam ein Israeli ums Leben.

Das Attentat ereignete sich in der Nähe der Autonomiestadt Nablus. Vier Menschen wurden zudem verwundet, einer von ihnen lebensgefährlich. Das meldet der aktuelle Dienst der Zeitung “Jediot Aharonot”.

Zu dem Anschlag bekannten sich die Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen