Schulen und Kindergärten öffnen wieder

Trotz 5.540 erfasster Neuinfektionen am Mittwoch öffnen in Israel die ersten Schulen und Kindergärten. Zunächst dürfen am Donnerstag Kindergärten und Schulklassen bis zur vierten Klasse den Präsenzunterricht wieder aufnehmen. Die Öffnungen orientieren sich an den lokalen Infektionszahlen und an der Impfdichte. Um weitere Lockerungen zu ermöglichen, peilt die Regierung ab dem 23. Februar sogenannte „Grüne Ausweise“ für Geimpfte an. Mit diesen soll es möglich sein, Hotels, Fitnessstudios und andere Freizeiteinrichtungen zu besuchen. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind bisher 5.257 Menschen gestorben.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen