Schmuggel: Armee entdeckt Tunnel zwischen Ägypten und Gazastreifen

GAZA (inn) – Die israelische Armee hat in der Nacht zu Mittwoch nahe dem Autonomieort Rafah zwischen Ägypten und dem Gazastreifen einen mehr als zehn Meter langen Tunnel entdeckt, durch den Palästinenser Waffen geschmuggelt haben.

Wie die Armee am Mittwoch mitteilte, ist der unterirdische Geheimgang mit Holz verkleidet und mit zahlreichen elektronischen Geräten wie Telefonen ausgestattet.

Israel geht davon aus, daß der Tunnel auch als Schmuggelweg für Drogen benutzt wurde. In den vergangenen Monaten hatte die israelische Armee zahlreiche von Palästinensern angelegt Tunnel entdeckt und zerstört.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen