Sarit Hadad: Israels erfolgreichste Sängerin gastiert in Frankfurt

FRANKFURT (inn) – Sarit Hadad kommt nach Deutschland. Israels diesjährige Vertreterin beim Grand Prix Eurovision 2002 wird in Frankfurt am Main auftreten. Das Konzert findet am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Jahrhunderthalle statt. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die aus Hadera stammende Sängerin hatte im Mai bei dem im estnischen Tallinn ausgetragenen europäischen Schlagerwettbewerb Platz zwölf belegt. Dabei war es zu einer Kontroverse in Schweden gekommen. Der Moderator des schwedischen Kanals TV 1 hatte vor dem Auftritt Hadads verkündet, daß Israel eigentlich gar nicht hätte teilnehmen sollen – “wegen dem, was sie den Palästinensern antun”. Schweden hatte Israel keine Punkte gegeben. Auch ein belgischer Moderator hatte Hadads Auftritt zur Kritik an Israel benutzt.

Die als Sarah Hodedtov geborene Sängerin, die am Freitag 24 Jahre alt wird, hat in Israel bereits neun Alben veröffentlicht und wurde mehrfach als “Sängerin des Jahres” ausgezeichnet. Homepage: http://www.sarit.co.il

Hier hören Sie das Grand-Prix-Lied von Sarit Hadad:
Light A Candle

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen