Sara Netanjahu vor Gericht

Die Frau des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu, Sara, muss sich seit Sonntag vor Gericht verantworten. Sie wurde im Juni angeklagt. Ihr werden Betrug und Vertrauensbruch vorgeworfen. Sara Netanjahu soll in der Premierministerresidenz private Mahlzeiten auf Staatskosten bestellt haben, obwohl dort ein Koch beschäftigt war. Die 59-Jährige bestreitet die Vorwürfe.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen