Rückgang der Wirtschaft durch Corona geringer als erwartet

Die israelische Wirtschaft hat weniger Schaden durch die Corona-Pandemie davongetragen als angenommen. Das teilte das Israelische Zentralbüro für Statistik am Mittwoch mit. In den ersten neun Monaten ging sie nur um 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück. Die Schätzung lag bisher bei 3 Prozent. Nach einem Rückgang in der ersten Hälfte des Jahres wuchs die Wirtschaft zwischen Juli und September wieder stark an. Dabei revidiert das Zentralbüro den Wert dieses Wachstums jetzt von 37,9 auf 38,9 Prozent. Grund des Wachstums seien vor allem Israels Exporte im Technologiesektor.

Von: lkn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen