Rauchen verboten

JERUSALEM (inn) – Ab August ist das Rauchen an öffentlichen Plätzen in Israel verboten. Das gab das Knesset-Komitee für Arbeit, Gesundheit und Soziales am Mittwoch bekannt.

Wie die Tageszeitung “Ha´aretz” meldet, wurde das Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen bereits im vergangenen Jahr erprobt.

Nach dem erlassenen Gesetz ist das Rauchen zukünftig jedoch in allen Restaurants, Cafés, Einkaufszentren, Kinos oder anderen öffentlichen Plätzen verboten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen