Quarantäne in Corona-Hotels

Seit Beginn der Corona-Pandemie können Ausländer Israel nur eingeschränkt besuchen. Trotzdem gibt es am Flughafen regen Betrieb. Ab dem heutigen Mittwochabend müssen sowohl Ausländer als auch Israelis bei ihrer Rückkehr die zweiwöchige Quarantäne erneut in sogenannten „Corona-Hotels“ absolvieren. Diese können sich nach zwei negativen Tests auf zehn Tage verkürzen. Seit Dienstag wurden 3.251 Menschen positiv getestet. Die Behörden melden 28.960 aktive Corona-Fälle, von denen 503 als schwerwiegend gelten. Bisher sind 3.136 Israelis an oder mit COVID-19 gestorben.

Von: mh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen