Prozess gegen palästinensische Offiziere nach Tod von Abbas-Kritiker

Ein palästinensisches Militärgericht hat am Montag einen Prozess gegen 14 Sicherheitsoffiziere eröffnet. Anlass ist der Tod des bekannten Kritikers von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, Nisar Banat, bei seiner Festnahme. Eine Autopsie ergab, dass Schläge mit Metallstangen den Tod herbeigeführt hatten. Der Vorfall am 24. Juni zog Proteste und Rücktrittsforderungen gegen Abbas nach sich. Der Bruder des Getöteten, Ghassan Banat, sieht in den Beschuldigten indes nur Sündenböcke. Er forderte, den Innenminister und den Chef der Präventiven Sicherheitsdienste hinter Gitter zu bringen.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen