Polnischer Außenminister: Einige Juden denunzierten Polen

Polens Außenminister, Jacek Czaputowicz, hat mit Aussagen für Aufregung gesorgt, nach denen Juden im Zweiten Weltkrieg Polen denunziert hätten. Wie die Onlinezeitung „Times of Israel“ berichtet, erklärte Czaputowicz: „Es gab polnische Täter, aber auch Helden. Und es gab auch Fälle, in denen Juden Polen denunzierten, die sie versteckt gehalten hatten.“ Die Situation sei „extrem kompliziert“. Zudem sei es nicht ratsam, pauschal über die „komplizierten ethischen Dilemmata“ zu urteilen, denen sich Polen während der deutschen Besatzung ausgesetzt gesehen hätten. Das Holocaust-Gesetz wolle die „historische Wahrheit verteidigen“. Den israelischen Sorgen wegen des Gesetzes müsse man mit Empathie begegnen.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen