Polizei verhaftet mutmaßlichen Hamas-Terroristen auf Uni-Campus

Die israelische Grenzpolizei hat bei einem spektakulären Zugriff am Mittwoch einen Studenten der Bir-Seit-Universität in Ramallah festgenommen. Es handelt sich um den Präsidenten der Studentenvereinigung, Omar Kaswani. Ihm wird vorgeworfen, der Chef einer Hamas-Terrorzelle zu sein. Bei Tageslicht umstellten die Polizisten, die sich als palästinensische Journalisten ausgegeben hatten, den Studenten auf dem Campus. Sie behaupteten, ein Interview mit Kaswani führen zu wollen. Dann zogen sie ihre Pistolen und führten ihn zu wartenden Kräften des israelischen Militärs ab. Die Universität ist bekannt als Zentrum von Protestaktionen palästinensischer Aktivisten.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen