Flugzeuge wie dieses sollen im Sommer wieder vermehrt vom Boden abheben

Flugzeuge wie dieses sollen im Sommer wieder vermehrt vom Boden abheben

El Al bietet kostenlose Tickets für Kinder an

In Israel ist die Corona-Pandemie nahezu besiegt. Mit Beginn des Sommers sind sogar Urlaubsreisen wieder möglich. Das Fliegen für Kinder soll besonders günstig sein werden, kündet die israelische Fluggesellschaft El Al an.

JERUSALEM (inn) – Der Sommer naht und verspricht zudem wieder mehr Reisemöglichkeiten. Die israelische Fluggesellschaft El Al möchte diesen Umstand nutzen und hat jungen Fluggästen daher ein verlockendes Angebot gemacht: Kinder im Alter von null bis zwölf Jahren dürfen nahezu kostenlos fliegen. Nur die Flughafensteuer muss bezahlt werden, berichtet die Tageszeitung „Jerusalem Post“.

Das Angebot gilt unter anderem für Reisen auf die thailändische Insel Phuket. Auch Flüge in europäische Städte wie Amsterdam, Madrid, Paris oder Rom sind integriert. Als deutsche Ziele werden Frankfurt, Berlin und München angeflogen. Ebenfalls im Angebot enthalten sind Flüge auf die Seychellen und nach Dubai. Der Verkauf der Tickets hat bereits am Sonntag begonnen. Je nach Region können die Flüge noch maximal bis zum 17. Juni gebucht werden.

El Al fliegt weltweit etwa 180 Ziele an. Die 1948 gegründete Airline ist die größte Israels. Ihren Sitz hat sie in Lod, einer Stadt etwa 20 Kilometer östlich von Tel Aviv. Dort befindet sich auch der Heimatflughafen „Ben-Gurion-Airport“. Derzeit sind 44 Flugzeuge für El Al im Einsatz.

Von: val