Erstmals Kreuzfahrten ab Israel

Das Unternehmen „Royal Caribbean Cruises“ will ab Mai Kreuzfahrten von Israel aus anbieten. Damit beginnen und enden erstmals Kreuzfahrten an einem israelischen Hafen. Mitfahren kann nur, wer den grünen Impfpass oder die Genesung von einer Corona-Infektion nachweisen kann. Die Vorgaben gelten für Reisende und Schiffsbesatzung gleichermaßen. Fahrten werden von der israelischen Stadt Haifa aus über Zypern sowie Griechenland angeboten. Die Dauer beträgt zwischen fünf und sieben Tagen.

Von: jos