Neue Internetseite der Stadt Jerusalem

JERUSALEM (inn) - Die Jerusalemer Behörde für Entwicklung hat eine neue Internetseite über Israels Hauptstadt gestartet. Interessierte können sich dort ausführlich über Unterkünfte, Restaurants, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten informieren.

Derzeit ist die Seite www.itraveljerusalem.com nur in englischer Sprache abrufbar. Bald soll sie jedoch auch auf Russisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Arabisch zur Verfügung stehen.

Die Internetseite enthält unter anderem zahlreiche Videos, Nutzer-Bewertungen zu verschiedenen Stätten, Hotels und Restaurants, Karten des Dienstes Google Street View und einen Veranstaltungskalender.

Von: D. Nowak