Mann nach Stechangriff durch Palästinenser schwer verletzt

Ein Palästinenser hat am Mittwochnachmittag einen Mann mit einem Schraubendreher in Jaffa schwer verletzt. Das Opfer kam in das Wolfson-Krankenhaus in Tel Aviv. Über dessen Identität gibt es noch keine gesicherten Angaben. Die Polizei sprach von einem Einwohner aus Jaffa, der Rote Davidsstern von einem Einwohner aus Ostjerusalem. Der Angreifer hielt sich nach Angaben der Polizei illegal in Israel auf. Er wurde infolge der Tat verhaftet.

Von: df