Bahrains Botschafter in Israel besucht Kinderklinik

Der bahrainische Botschafter in Israel, Chaled Jussuf al-Dschalahma, hat eine Klinik der israelischen Organisation „Save a Child’s Heart“ (Rette das Herz eines Kindes) besucht. Dort bekommen herzkranke Kinder aus allen Teilen der Welt, besonders aus Entwicklungsländern, eine kostenlose Behandlung. Al-Dschalahma traf neben palästinensischen Patienten auch Ärzte aus Gaza, die an einem Ausbildungsprogramm teilnehmen. Mit den Verantwortlichen sprach er über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Bahrain. Die Abraham-Abkommen erleichtern Kindern aus arabischen Ländern die Einreise nach Israel.

Von: cs