Sohn von libyschem Warlord in Israel

Der Sohn des libyschen Generals Chalifa Haftar, Saddam Haftar, hat Israel vergangene Woche einen geheimen Besuch abgestattet. Der Präsidentschaftsanwärter bat im Namen seines Vaters um „militärische und diplomatische“ Unterstützung. Im Gegenzug bot er an, die Beziehungen zum jüdischen Staat zu normalisieren. Nach dem Sturz Muammar al-Gaddafis 2011 entbrannte in Libyen ein Bürgerkrieg, dessen eine Seite Chalifa Haftar anführt. Einzelheiten und Ergebnisse der Gespräche sind nicht bekannt.

Von: cs