Bennett trifft Botschafter der Emirate und Bahrains

Der israelische Premierminister Naftali Bennett hat am Montag die Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrains, Mohammed al-Chadscha und Chaled al-Dschalahma, in Jerusalem empfangen. Die beiden Männer sind die ersten Botschafter ihrer Länder in Israel, seit diese im Zuge der Abraham-Abkommen diplomatische Beziehungen zum jüdischen Staat aufgenommen haben. Al-Chadscha überreichte Bennett eine offizielle Einladung aus dem Königshaus zu einem Besuch in den Emiraten. Bennett betonte die Wichtigkeit guter Beziehungen für die Stabilität der gesamten Region.

Von: cs