Sondergesandter für den Persischen Golf ernannt

Der israelische Außenminister Gabi Aschkenasi hat den Diplomaten Zvi Heifetz zum Sondergesandten für Golfstaaten ernannt. Der 64-Jährige war unter anderem Botschafter in Österreich und in China. Nun ist er verantwortlich für die Einrichtung von insgesamt drei diplomatischen Vertretungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain. Außerdem soll er die Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten fördern. Heifetz gilt als erfahrener Diplomat und als Mann der Tat. Dies war ausschlaggebend für seine Berufung.

Von: eh