Die Regierung in Abu Dhabi steht offen zu ihrer Annäherung an Israel

Die Regierung in Abu Dhabi steht offen zu ihrer Annäherung an Israel

Israel und VAE verkünden Kooperation

Diese Zusammenarbeit soll ein Segen für die Region werden: Private Firmen aus Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben Abkommen über die gemeinsame Forschung zur Bekämpfung des Corona-Virus unterzeichnet.

JERUSALEM / ABU DHABI (inn) – Privatunternehmen aus Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) wollen im Kampf gegen die Corona-Pandemie zusammenarbeiten. Das verkündeten beide Länder am Donnerstag.

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hatte zunächst noch eine Zusammenarbeit der Gesundheitsministerien der beiden Staaten angekündigt. Dabei werde es um Kooperationen in den Bereichen Forschung und Technologie gehen, die das Gesundheitswesen der gesamten Region verbessern könnten.

Der Regierungschef sprach bei der Abschlussfeier eines Pilotenkurses. Er fügte hinzu, die Partnerschaft sei das Resultat intensiver Verhandlungen der vergangenen Monate. Die Kooperation werde ein Segen für viele Menschen in der Region sein, sagte Netanjahu.

Jeweils zwei Firmen beteiligt

Wenige Stunden nach der Bekanntgabe aus Israel bestätigte die staatliche Nachrichtenagentur der Vereinigten Arabischen Emirate, WAM, eine Zusammenarbeit von Privatunternehmen. Sie erwähnte jedoch keine Kooperation auf Regierungsebene. Zwei Firmen aus den VAE hätten ein Abkommen mit zwei Unternehmen in Israel geschlossen, teilte WAM mit. Um welche Firmen es sich handelt, wurde nicht bekannt.

Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate haben keine diplomatischen Beziehungen. Allerdings gibt es seit Jahren eine Annäherung, die mittlerweile nicht mehr nur hinter den Kulissen läuft.

Von: dn

Israelnetz Newsletter

Lesen Sie die Nachrichten werktäglich auf Ihrem Bildschirm.