Israel, Zypern und Griechenland stimmen sich ab

Die Gespräche über das Rohrleitungsprojekt zum Transport von Gas zwischen Israel, Zypern und Griechenland gehen weiter. Am Mittwoch hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu ein Telefonat mit seinem zypriotischen Amtskollegen Nicos Anastasiades geführt. Anschließend sprach er mit dem griechischen Premier Alexis Tsipras. Inhaltlich ging es darum, Machbarkeitsstudien voranzubringen, teilte das Büro des israelischen Premierministers mit. Die Politiker wollen sich im Mai bei einem Gipfeltreffen weiter abstimmen.

Von: df