Russland akzeptiert Westjerusalem

Russland erkennt Westjerusalem als Hauptstadt Israels an. Auf seiner Internetseite gab das russische Außenministerium bekannt: „Wir bestätigen unsere Treue gegenüber den Beschlüssen der UNO bezüglich der Regelungsprinzipien, darunter des Status Ostjerusalems als Hauptstadt des künftigen palästinensischen Staates. Gleichzeitig halten wir es für nötig, zu erklären, dass wir in diesem Kontext Westjerusalem als Hauptstadt Israels betrachten.“ Mit dieser Sichtweise ist Russland der erste Staat weltweit, der Westjerusalem als Hauptstadt des jüdischen Staates bestätigt.

Von: lms