Peres-Zentrum arbeitet mit Meta zusammen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Das israelische Peres-Zentrum für Frieden und Innovation wird mit dem Konzern Meta, der neuen Muttergesellschaft von Facebook, am zukünftigen Metaverse arbeiten. Ziel sei es, gemeinsam eine Vielzahl von Projekten für Start-ups und Entwickler aufzubauen. Angedacht ist dies unter anderem in den Bereichen virtuelle Realität, erweiterte Realität sowie Forschung und Entwicklung. Das Metaverse soll laut Facebook eine Verknüpfung von mehreren Kommunikationsplattformen werden, um die Menschen besser zu vernetzen.

Von: mls

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen