Peres gratuliert jordanischem König

JERUSALEM / AMMAN (inn) - Israels Staatspräsident Schimon Peres hat Jordanien zum 63. Unabhängigkeitstag beglückwünscht. Dieser wurde am gestrigen Montag gefeiert.

Laut der Tageszeitung “Jediot Aharonot” sandte Peres einen Brief an den jordanischen König Abdullah II. Darin heißt es: “Wir stehen derzeit vor einem unsicheren Scheideweg, denn man kann vieles tun, um die Verhandlungen mit unseren arabischen Nachbarn zu erneuern.”

Im Jahr 1921 hatte Abdullah I. das haschemitische Königreich Transjordanien gegründet. Die formale Unabhängigkeit von Großbritannien erhielt es am 25. Mai 1946. Seit 1994 hat Jordanien Frieden mit Israel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen