Patent: Strommasten warnen Kletterer vor Lebensgefahr

KIRIJAT BIALIK (inn) – Eine israelische Stromgesellschaft will ein Gerät einführen, das hörbar vor den Gefahren des Besteigens von Strommasten warnt. Entwickelt wurde das Patent von einer Firma aus Kirijat Bialik bei Haifa.

Wenn sich ein potentieller Kletterer einem Mast nähert, soll er die Warnung hören: “Es ist gefährlich, auf mich zu steigen.” Haim Nevo, der Geschäftsführer von Nevo Industries, hat einen ersten Vertrag mit einer Stromgesellschaft abgeschlossen. Diese will den von seiner Firma konzipierten “Ground Monitor” zunächst testen, wie der Internetdienst “Arutz Scheva” berichtet.

Das Patent ist auch einsetzbar gegen Versuche, Gitter anzusägen, Türen aufzubrechen oder Zäune zu überwinden. Nevo Industries hat die Produktionsrechte an mehrere ausländische Firmen weitergegeben. Das “elektronische Gehirn” soll allerdings in Israel hergestellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen