Palästinensische Petition gegen Hamas-Putsch

RAMALLAH (inn) – Mehr als 1.000 palästinensische Persönlichkeiten haben eine Petition unterzeichnet gegen “die blutige militärische Meuterei, die die Hamas im Gazastreifen durchgeführt hat”. Beteiligt sind Politiker, Intellektuelle, Ökonomen und bürgerliche Würdenträger.

Das Dokument vom Mittwoch trägt die Überschrift: “Lasst uns das palästinensische nationale Projekt beschützen und verteidigen”. Im weiteren Text heißt es: “Was in 40 Jahren um einen sehr hohen Preis erreicht wurde, ist erschüttert worden und beinahe zusammengebrochen. Die legale palästinensische politische Vertretung wurde ebenso bedroht wie das Recht, ein unabhängiges nationales Gebilde zu schaffen.”

Die Unterzeichner bekräftigten zudem, dass die Befreiungsorganisation PLO die höhere nationale Legitimität sei. Sie fordern vorgezogene Wahlen, die Auflösung der bewaffneten Milizen und die Einheit der Zuständigkeit für Waffen und Politik. Die erste Unterschrift stammt von dem Dichter Mahmud Darwisch, berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an”.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen