Palästinenser: Wir haben Katjuscha-Rakete mit 24 Kilometer Reichweite

GAZA (inn) – Die Terrorgruppe Dschihad al-Islami hat nach eigenen Angaben eine Rakete mit einer Reichweite von 24 Kilometern entwickelt. Das Geschoss ist technisch ausgefeilter als die üblichen Katjuscha-Raketen.

Sprecher Abu Ahmad sagte gegenüber der unabhängigen palästinensischen Nachrichten-Agentur “Ma´an”, die Details über das neue Geschoss würden in den kommenden Tagen bekannt gegeben. Er hoffe, dass diese Neuigkeiten die “israelischen Besatzungskräfte” in Verlegenheit brächten, da sie den Abschuss derartiger Raketen auf israelisches Gebiet zu verhindern suchten.

Die Terrorgruppe habe viele russische Grad-Raketen erworben und sei erfolgreich in der Produktion von passenden Raketenwerfern, so Ahmad. Die Raketen seien entwickelt worden, um auf die “israelische Aggression gegen die palästinensische Bevölkerung” zu antworten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen