Palästinenser umgehen mit Postbank israelisches Gesetz

Die Palästinensische Autonomiebehörde wird zukünftig eine Postbank benutzen, um Terrorrenten auszuzahlen. Dies sagte der Direktor für Gefangenenfragen Qadri Abu Bakr von der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) am Dienstag der türkischen Nachrichtenagentur „Anadolu“. Zuvor hatte ein auf das Westjordanland per Militärdekret ausgeweitetes Gesetz palästinensischen Banken eine Frist zum 31. Dezember 2020 gesetzt, um alle Zahlungen an Terroristen zu stoppen. Die Postbank gilt nicht als Bankinstitut. Sie dient vordergründig dazu, Geld zu verschicken und fällt somit nicht unter das Dekret.

Von: jos

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen