Palästinenser feuert auf Arbeiter – ein Verletzter

GAZA (inn) – Ein Palästinenser hat am Mittwochmittag im südlichen Gazastreifen das Feuer auf eine Gruppe Arbeiter eröffnet, die den Sicherheitszaun der jüdischen Ortschaft Morag reparierten. Dabei wurde ein thailändischer Gastarbeiter mittelschwer verletzt.

Israelischen Angaben zufolge feuerte der Palästinenser auch auf die eintreffenden Rettungskräfte. Dabei wurde jedoch niemand verletzt.

Der Thailänder wurde mit Schußverletzungen am Bein in das Soroka-Krankenhaus nach Be´er Scheva eingeliefert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen