Palästinenser entführt

CHAN JUNIS (inn) – Bewaffnete Palästinenser haben am Dienstag im Gazastreifen einen Mann entführt. Der 35-Jährige arbeitete in einem Gebäude des palästinensischen Landwirtschaftsministeriums im Bezirk Chan Junis.

Laut Augenzeugenberichten waren die maskierten Entführer mit einem Wagen der Marke Subaru zu dem Ministeriumsgebäude gekommen. Sie gingen hinein und brachten den Palästinenser an einen unbekannten Ort. Palästinensische Sicherheitskräfte nahmen die Suche nach dem Verschleppten auf.

Wer hinter der Entführung steckt und ob Forderungen gestellt werden, ist noch unklar. Das meldet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an”.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen