Palästinenser bei Zwischenfall mit Marine tödlich verletzt

Die Marine hat am Sonntag bei Schüssen auf ein Fischerboot vor der Küste des Gazastreifens einen Palästinenser tödlich verletzt. Das Boot hatte das Fischereigebiet verlassen. Aufrufe zum Stoppen und Warnschüsse blieben nach Angabe der Marine ohne Reaktion. Die Marine hat eine Untersuchung des Falles eröffnet.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen