Palästinenser appellieren an UN

RAMALLAH / NEW YORK (inn) – Ein palästinensischer Diplomat hat den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, Israel zu einem Ende der Luftangriffe zu bewegen. Es sei Zeit, dass das Gremium bei der Wiederherstellung von Frieden in der Region helfe, sagte der UN-Gesandte Rijad Mansur am Donnerstag.

Der Sicherheitsrat solle seine Macht nutzen, um zu einer sofortigen Feuerpause in Gaza aufzurufen, so der Palästinenser laut der Zeitung „Ha´aretz“ vor Journalisten. Die Waffenruhe solle sich dann auch auf das Westjordanland ausbreiten. Außerdem solle das Gremium die Idee von UN-Beobachtern erwägen. Dann „wüssten wir sicher, wer wirklich die Feuerpause bricht“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen